Luftmatratze fürs Auto

Gerade bei Rundreisen mit dem Auto ist es doch viel praktischer, wenn man im Auto schlafen kann und nicht jeden Tag in einem anderen Hotel oder einer Pension ein- und auschecken zu müssen. Dabei musst Du nicht mal auf Komfort beim Schlafen verzichten, wenn du Dir eine Luftmatratze fürs Auto besorgst. Diese gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen – eben genau passend für Deine Bedürfnisse:

Die aufblasbaren Luftmatratzen kommen mit der passenden Pumpe zu Dir. Dadurch ist Deine neue Matratze in Windeseile einsatzbereit – einfach die Pumpe über den Zigarettenanzünder mit Strom versorgen, anschalten und schon wird die Luftmatratze aufgepumpt. Einige Matratzen kommen sogar mit Pumpen einher, die nicht nur aufpumpen, sonder auch abpumpen können. Das macht Dir das Zusammenlegen einfacher, weil du nicht mühsam die Luft wieder aus der Matratze heraus drücken musst.
Abhängig davon, wo die Matratze gebraucht wird – auf dem Rücksitz oder im Kofferraum – kann die Luftmatratze bis zu 180 cm lang sein. So kannst Du garantiert gut schlafen, ohne Dich verrenken zu müssen.